Wurzener Land Navigator

Wanderung durch den historischen Tiergarten Colditz

Rubrik:Wander-Touren
Start:Marktplatz in Colditz
Streckenverlauf:5 Etappen, welche sich an den Schautafeln orientieren
Ziel:Marktplatz in Colditz
Länge:Lange Tour 6 km / Kurze Tour 4 km / Beide Touren zusammen 8 km
Dauer:je nach Route 2-3 Stunden
Schwierigkeit:Hauptwege: gemäßigte Steigung, befestigt, stellenweise aufgeweichter BodenNebenwege: unbefestigt, teils steiler An- oder Abstieg, Baumwurzeln, wetterabhängig Rutschgefahr
Barrierefreiheit:Die Tour ist barrierefrei.
Anfahrt:Parkmöglichkeiten am Schloss und auf den Marktplatz in der Stadt Colditz
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Flyer: „...wandern durch den historischen Tiergarten“
Kontakt:Tourist-Information Colditz
Markt 11, 04680 Colditz

Tel: 034381 / 4 35 19
Fax: 034381 / 4 35 19

info@touristinfo-colditz.de

Eine geführte Tour ist nach Anmeldung in der Tourist-Information Colditz möglich.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

kulturhistorische Wanderung durch den Tiergarten

historisches Pflaster im Tiergarten

historisches Pflaster im Tiergarten

Mit Start auf dem Marktplatz Colditz verlässt man diesen über die Schlosstreppe am Schloss vorbei geradewegs über den Parkplatz zur ersten Schautafel, die einen Überblick über die Geschichte des Tiergartens gibt.

Folgt man dem Weg weiter gelangt man über das Torhaus zum Eingang des Tiergartens. Nach Eintritt in den Tiergarten gelangt man nach einigen Metern zur 2. Schautafel, die das damalige Jagdrevier erläutert. Hier kann man sich gern am Triefsäckchen die erste Pause gönnen bevor man entlang des Weges zu den Lusthaushältern und der 3. Tafel gelangt, welche die Nutzung dieser als Vergnügungsort beschreibt.

Weiter gelangt man bei überqueren der Straße S44 Richtung Colditz nach zirka 50 Metern links wieder in den Tiergarten und gelangt auf einem schönen Waldweg zur 4. Schautafel. Hier erfährt der Wanderer die Nutzung der Gewässer zur Fischzucht, sowie der Wasserversorgung des Schlosses. Hier ist es möglich eine Abkürzung zum Campingplatz zu machen.

Folgt man den Weg jedoch geradeaus weiter gelangt man über das historische Pflaster laufend zum Tiergartentorhaus Zschirla und zur 5. und letzten Tafel des Rundweges. Diese erläutert die verschiedenen Torhäuser und deren Bewohner. Nun kann man den Rückweg über den Campingplatz bis hin zum Marktplatz Colditz bestreiten.

Wanderstrecke

Wanderstrecke

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,71 MB)

Urheber: Projekt in Zusammenarbeit mit A. Steinert, Kunsthistorikerin und R. Lehmann deraugenschein

« zurück zur Übersicht »