Wurzener Land Navigator

Historisches Wappenschild am Domplatz 5 (D5)

Adresse

Domplatz 5
04808 Wurzen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ein historischer Stadtspaziergang Eine Wappenbeschilderung der wichtigsten historischen Gebäude mit chronologischen Informationen führt den Gast an die geschichtsträchtigen Orte der Stadt und ist eine interessante und lehrreiche Ergänzung zum Ringelnatzpfad.

Wappenbeschilderung Kultur- und BürgerInnenzentrum D5 (Foto: D. Kynast)

Wappenbeschilderung Kultur- und BürgerInnenzentrum D5 (Foto: D. Kynast)

Domplatz 5

bis 1581 - Gelände eines Domherrenhofes (Kurie), danach als Wohnhaus von Würdenträgern des Stifts genutzt; nach der Zerstörung im 30-jährigen Krieg als Wohngebäude wieder aufgebaut

im 19. Jh. - zur Stadtvilla des Industriellen August Schütz (Wurzener Velourstaub-Tapetenfabrik) umgebaut und seitdem als Wohnhaus genutzt

1972-90 - Sonderpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche

1991-2001 Förderschule für geistig Behinderte

seit 2002 - im Besitz des netzwerkes für Demokratische Kutur e.V.; Um-und Ausbau zum Kultur- und BürgerInnenzentrum D5; veranstaltungsort für Lesungen, Konzerte, Workshops, Film- und Theatervorführungen

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »