Wurzener Land Navigator

Historisches Wappenschild an der "Alten Kustodie"

Adresse

Domplatz 4
04808 Wurzen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ein historischer Stadtspaziergang Eine Wappenbeschilderung der wichtigsten historischen Gebäude mit chronologischen Informationen führt den Gast an die geschichtsträchtigen Orte der Stadt und ist eine interessante und lehrreiche Ergänzung zum Ringelnatzpfad.

Historisches Wappenschild Alte Kustodie (Foto: D. Kynast)

Historisches Wappenschild Alte Kustodie (Foto: D. Kynast)

Alte Kustodie

Die Alte Kustodie, erbaut um 1525, wurde später mit dem Übergang zum Westchor des Domes versehen.

- Wohnhaus des Kirchenliederdichters Salomo Liskow (1640-89)

- Geburtshaus des Fabeldichters MMagnus Gottfried Lichtwer (1719-83)

An der Wand ist das Wappen des Bischofs von Schleinitz zu erkennen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »