Wurzener Land Navigator

Historisches Wappenschild am Stadthaus

Adresse

Friedrich-Ebert-Straße 2
04808 Wurzen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ein historischer Stadtspaziergang Eine Wappenbeschilderung der wichtigsten historischen Gebäude mit chronologischen Informationen führt den Gast an die geschichtsträchtigen Orte der Stadt und ist eine interessante und lehrreiche Ergänzung zum Ringelnatzpfad.

Stadthaus

Mannschaftsgebäude der ehemaligen Jäger- bzw. Infanteriekaserne

1889 - bezogen

1920 - nach der Entmilitarisierung der Stadt von dieser übernommen und umgebaut, Wohnungen und Räume für die Stadtverwaltung entstanden

1926/27 - entstand der Sitzungssaal der Stadtverordneten im Südteil

1929 - Sitzungssaal erhält ein Panoramarelief der Stadt

seit 1952 - Sitz des Rates des Kreises Wurzen, Stadtverwaltung nutzt nur den südlichen Teil

1994 - wird der Muldentalkreis Eigentümer des einst städtischen Gebäudes

1997 - Stadt tauscht das Schulgebäude am Domplatz gegen das Stadthaus und wird wieder Eigentümer, seitdem schrittweise Sanierung

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »