Wurzener Land Navigator

Historisches Wappenschild am Museum

Adresse

Domgasse 2
04808 Wurzen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ein historischer Stadtspaziergang Eine Wappenbeschilderung der wichtigsten historischen Gebäude mit chronologischen Informationen führt den Gast an die geschichtsträchtigen Orte der Stadt und ist eine interessante und lehrreiche Ergänzung zum Ringelnatzpfad.

Museum

Schönstes Kaufmannshaus der Stadt mit sehenswertem Volutengiebel, Arkadengang im Hof und Wendeltreppe im Inneren

1668      nach Zerstörung im 30-jährigen Krieg neu errichtet

1813      Napoleon übernachtete hier vor der Völkerschlacht bei Leipzig

1941      Erwerb durch die Hermann-Ilgen-Stiftung zum Ausbau eines städtischen Museums

nach 1945    Wiederherstellung des historischen Zustandes durch die Stadt, Einbau einer spätgotischen Toreinfahrt in der Johannisgasse

1948     Wiedereröffnung als städtisches Museum

1995- 98  umfangreiche Restaurierung und Neugestaltung der Ausstellung

1999     Neueröffnung                  

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »