Wurzener Land Navigator

Geburtshaus von Cornelius Gurlitt

Adresse

Nischwitzer Dorfstraße 11
04808 Thallwitz OT Nischwitz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Geburtshaus Gurlitt in Nischwitz

Geburtshaus Gurlitt in Nischwitz

Der Maler L. Gurlitt lebte in der Dorfstraße 11.

Eine Tafel am Haus erinnert an die Geburt
seines Sohnes Cornelius.

Cornelius Gurlitt (1850-1938) war Architekt und Kunsthistoriker. Er wurde bekannt durch das 42-bändige Werk „Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Königreiches Sachsen“.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »