Wurzener Land Navigator

Ausflugsgebiet "Hohburger Berge"

Adresse

04808 Lossatal OT Hohburg

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Waldweg in Hohburg entlang des Löbenbergs

Waldweg in Hohburg entlang des Löbenbergs

Die Berge bei Hohburg und Lüptitz entstanden vor ca. 280 Mio Jahren durch vulkanische Tätigkeit und wurden durch die Eiszeiten geformt. Zeugen dieser Naturgewalten sind als Gletscherschliffe und Windschliffe auf dem „Kleinen Berg" zu sehen. Dieses Areal steht mit seiner Tier- und Pflanzenwelt unter Naturschutz.

Der frühere Tagebau zur Gewinnung von Kaolin hat einen Badesee hinterlassen, der mit seiner großen Wasserfläche und seinen Liegewiesen zum beliebten Ausflugsziel wurde. Ein ausgeschildertes Wanderwegenetz sowie gute Möglichkeiten für Ski und Rodel im Winter runden das Angebot ab.

Geschichtsinteressierte Ausflügler sollten das Steinarbeiterhaus in Hohburg und das Heimatmuseum in Großzschepa unbedingt in die Tagesplanung integrieren und eine Besichtigung der heimatgeschichtlichen Ausstellungen nicht versäumen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »