Wurzener Land Navigator

Kursächsisches Posttor

Adresse

Crostigall
04808 Wurzen, Wurzen
Telefon: 034263 41040
E-Mail: info@geschichtsverein-wurzen.de
Website: www.geschichtsverein-wurzen.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ehemalige Kursächsische Posthalterei mit Posttor aus dem Jahr 1734

Kursächsisches Posttor (Foto: K. Just)

Kursächsisches Posttor (Foto: K. Just)

Am Crostigall befindet sich das Posttor zur ehemaligen Posthalterei mit dem königlich-polnischen / kurfürstlich-sächsischen Doppelwappen von 1734. Es ist ein bemerkenswertes Zeugnis sächsischer Verkehrsgeschichte und diente als Ausfahrt der 1696 eingerichteten „kursächsischen Posthalterei“. Viele Gebäude auf dem Gelände stammen noch aus dieser Zeit, wie zum Beispiel das Herrenhaus, das Gesindehaus und die Remisen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »